Der Sieferhof

Der Sieferhof in Leichlingen im Rheinland gehört zum Ortsteil Witzhelden. Er wurde erstmalig als altes Ackergut im Jahre 1632 in Niederschrift aufgeführt. Im Jahre 1832 wurde er als Hofstatt mit 5 Wohnhäusern, 7 landwirtschaftlichen Gebäuden und 28 Einwohnern in historischen Dokumenten erwähnt.

Der Name Sieferhof...


...
kommt von Siepen, was soviel bedeutet wie „kleines Bächlein“. So gibt es tatsächlich in den Wiesen des Sieferhofes eine Quelle, die im „Weltersbach“ mündet. Die heutige Form, mit 5 Wohnhäusern und diversen landwirtschaftlich genutzten Gebäuden, die alle im Besitz von verwandten Familien sind, entstand sukzessive seit den 70er Jahren.
Der Reitstall Sieferhof wurde in den 60er Jahren von den Eheleuten Erna und Willi Steinbach aufgebaut, den Eltern der heutigen Inhaberin Sigrid Völker. Was zunächst nur mit einem Pferd zum Reiten und Arbeiten begann, ist heute eine professioneller Familienbetrieb, der von Familie Völker liebevoll geführt wird.
Die traditionsreiche Anlage stellt sich mit seinen Angeboten progressiv dar, mit zeitgemäßen Angeboten wird das Dienstleistungsspektrum kontinuierlich erweitert und an die Anforderungen eines modernen Kundenmanagements angepasst.

So bietet der Sieferhof Reit- und Pferdebegeisterten jeden Alters und gemäß der reiterlichen Erfahrung des Interessenten, maßgeschneiderte Programme rund ums Pferd zum Wohlfühlen. 

Familie Völker

von links nach rechts

Henrik
Marina
Claus-Hinrich

Sigrid 

Sönke

Anna
Dörthe & Michel

Jonas

© 2017 by Carsten Plorin.
Proudly created with
Wix.com

Tel:        +49 2174 38914
Mobil:     +49 170 810 5816

Email:     voelker@sieferhof.com​
Adresse​​​​:
  D-42799 Leichlingen            
              Sieferhof 1
 

Kontakt:
Soziale Netzwerke:

Facebook

S i e f e r h o f

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now